06321 - 576210

Die Weinlese 2019 ist abgeschlossen

Auch wir sprechen von einem „Guten Jahrgang“. Die letzten Trauben sind geerntet und die Säfte sowie Jungweine lagern in den Fässern. Das Lesegut (Trauben) war sehr gesund und die Mostgewichte überdurchschnittlich gut gewesen. Das Wetter hat uns auch trotz ein paar kleinen Niederschlägen keinen Strich durch die Rechnung gemacht, so dass wir ohne größere Wartezeiten die Ernte zügig einfahren konnten.
Die ersten 2019er Weine werden in den nächsten Tagen schon gefüllt, damit wir zu den letzten Auslieferungstouren für dieses Jahr gerüstet sind.

###

###
###
###
###
###
###
###
###
###
###
###
###

Junior Wilhelm

Hallo zusammen,
nun habe Ich die Gelegenheit mich mit meinem Projektwein kurz vorzustellen.
Mein Name ist Fabian Wilhelm, bin ansässig in Maikammer und arbeite parallel, neben der Weiterbildung zum Wirtschafter, im elterlichen Betrieb mit (Weingut Eberhard Wilhelm).
Den Projektwein, den Ich dieses Jahr machen durfte, ist ein Riesling feinfruchtig, der sich vor allem durch die etwas höhere Restsüße, von den anderen abhebt.
Der Weinberg befindet sich zwischen Maikammer und Kirrweiler, wo man optimale Voraussetzungen für eine gute Qualität hat. Zur Qualitätssteigerung wurden im Frühjahr Doppeltriebe entfernt und später noch einmal Trauben herausgeschnitten. Somit hatten wir keine Probleme mit der Fäulnis.
Früh morgens, wurden dann die kerngesunden Trauben geerntet und schonend weiterverarbeitet. Anschließend kühl und langsam im Edelstahlfass vergoren. Die spritzige Säure des Rieslings und die enthaltene natürliche Fructose (Restsüße), bilden ein harmonisches Zusammenspiel. Dabei unterstützt durch das würzig, blumige Aroma, das meinen Riesling kennzeichnet.

Ich hoffe, ihr Interesse geweckt zu haben und freue mich sie auf der Weinmesse "Wein am Dom" am 13.-14. April 2019 begrüßen zu dürfen.

In freudiger Erwartung
Fabian Wilhelm


Fabians Riesling feinfruchtig
Fabian Wilhelm
Weinberg - die würze des Weines
Lagerung im Edelstahlfass

Genuss mit dezenter Süße oder exotischer Nuance

Flasche 2017er Scheurebe

Scheurebe
1916 in Alzey gezüchtet - Eine Kreuzung aus Silvaner & Riesling In unserem Betrieb auf tiefgründigen Lehmboden angebaut. Die Scheurebe ist geprägt von einer hochfeinen Säure. Ein duftig körperreicher Wein mit angenehm dezenter Süße. Gerne wird die Scheurebe als „kleine Deutsche Schwester“ des Sauvignon Blanc bezeichnet. Da eine gewisse Ähnlichkeit besteht.

Flasche 2017er Sauvignon Blanc

Sauvignon Blanc
Er ist geprägt von grünen Aromen wie Paprika und frisch geschnittenem Gras, aber auch exotische Nuancen von Maracuja formen seinen Stil.

2017 Scheurebe QbA *
2017 Sauvignon Blanc QbA feinherb

Der Frühling lässt grüßen

Die geradezu sommerlichen Temperaturen der vergangenen Woche hat die Natur aus ihren Startlöchern gelockt und alle Reben haben ihren Austrieb erreicht.
Desweiteren wurden die ersten Reben maschinell gesetzt und die Ausbrecharbeiten haben ebenfalls begonnen.

Austrieb der Reben
Austrieb der Reben
Austrieb der Reben
Maschinelles Setzen der Reben

Pfirsichsecco - ein Genuss, nicht nur zum Trinken!

Schneebedeckter Pfälzer Wald

"Pfirsichsecco" Kuchen

Zutaten Teig:
125 g Butter | 125 g Zucker | 1 Pkt. Vanillezucker | 1 Ei | 250 g Mehl |

Zutaten Füllung:
2 Dosen Pfirsiche | 750 ml Pfirsichsecco | 75 g Zucker | 1 Pkt. Vanillezucker | 2 Pkt. Puddingpulver Vanille

Zum Bestreichen
2 Becher Sahne | 2 Pkt. Sahnesteif | 1 Pkt. Vanillezucker

Zubereitung:
Zuerst die Zutaten für den Teig kneten und in eine 26er Springform mit einem hohen Rand geben. Anschließend die Pfirsiche in kleine Würfel schneiden. Den Pfirsich Secco, bis auf einen kleinen Rest, in einem großen Topf mit dem Zucker und den Pfirsichstückchen erhitzen. Das Puddingpulver mit dem restlichen Secco anrühren und zu der kochenden Secco-Pfirsichmischung geben und gut verrühren, bis eine feste Masse entstanden ist.
Diese Masse in die Springform füllen und bei 175° C 60-70 Minuten backen lassen.
Nach Erkalten des Kuchens die Sahne mit dem Sahnesteif und dem Vanillezucker steif schlagen und auf dem Kuchen verstreichen.
Wer mag, kann den Kuchen mit gerösteten Mandelplättchen oder Zimtpulver bestreuen.
Tipp: Der Kuchen gelingt am besten, wenn man ihn am Abend vorher bäckt und die Sahne erst am nächsten Tag darauf macht, damit der Kuchen über Nacht richtig auskühlt!

Viel Spaß beim Backen!

Events

Jedes Jahr präsentieren wir mit unserem Weinstand auf verschiedenen Weinfesten Deutschlands unsere Weine. Wir würden uns freuen, auch Ihnen einige unserer edlen Tropfen anbieten zu dürfen..

TERMINE 2020

Termine unseres Weinstandes werden noch bekannt gegeben
Weinfest in Burtscheid
Wein- und Gourmet Fest
Gemütliches Beisammensein in unserer Weinstube
Weinlese - das größte Event
Wir verwenden Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung